Ihre Buchhandlung Kohler

Die Buchhandlung Kohler GmbH feierte 2012 ihr 150-jähriges Bestehen als Familien- und Handelsbetrieb und kann so auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken.

Im Mai 1862 übernahm Georg Kohler die Baumann´sche Buchhandlung in der Ludwigstraße 178.

Im Laufe der Jahre erfolgten unter der Ägide von  Georg und seinem Sohn Fritz Kohler 2 Umzüge auf den Marktplatz Nr. 5 und später auf den Marktplatz  Nr. 4. Bis zum Kriegsende 1945 gehörte auch die Bahnhofsbuchhandlung in Marktredwitz zur Buchhandlung Kohler dazu.

Seit ihrem Bestehen war für die Buchhandlung Kohler  die Publikation und der Vertrieb heimatkundlicher Schriften und Bücher fester Bestandteil der Firmengeschichte. Somit war es auch folgerichtig, dass mit der Übernahme der Buchhandlung für die verlegerische Tätigkeit der „Frankenverlag Georg Kohler“ aus der Taufe gehoben wurde. Dieser Tradition sieht sich die Buchhandlung Kohler noch heute verpflichtet.

Mitte der 60er erfolgte der Umbau des eigenen Hauses in der Maximilianstraße 37, in dem die Buchhandlung unter der Führung von Rudolf Kohler bis heute ihren Firmensitz hat.

 

I-card pic

Geschäftsführer

 Wolfgang Kohler

Tel.: 09232/88107-0

Fax.: 09232/88107-99

w.kohler@kohler-online.de